Kurzinfos für Entscheider.
 
 
 Infocenter
 »Business Intelligence
 »Dienstleistungsmanagement
 »Finanzen
 »Führung
 »Marketing
 »Organisation
 »Qualitätsmanagement
 »Wissensmanagement
 Suche
 
 Lexikon
# A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R S
T U V W XYZ
 Über uns
 »Ihr Link zu uns
 »Datenschutz
 »AGB
 »Werben
 »Kontakt
 »Impressum


17.11.2018
Sie sind hier: Home > Lexikon > Underreporting
Underreporting
Mit Underreporting werden fehlende Kaufangaben in Panelerhebungen bezeichnet.
 
Gründe für das Underreporting sind neben dem schlichten Vergessen der Angaben die bewusste Auslassung, insbesondere, wenn es sich bei dem gekauften Artikel um einen sozial unerwünschten Artikel handelt.
 
Das Gegenteil von Underreporting bezeichnet man als Overreporting.
UCL <<Alle Stichworte>> Uno-actu-Prinzip
      Einordnung in Infocenter
Marktforschung 
 

Diesen Artikel bookmarken bei...

BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG


 

 


Datenschutz | AGB | Werben/Mediadaten | Kontakt | Impressum