Kurzinfos für Entscheider.
 
 
 Infocenter
 »Business Intelligence
 »Dienstleistungsmanagement
 »Finanzen
 »Führung
 »Marketing
 »Organisation
 »Qualitätsmanagement
 »Wissensmanagement
 Suche
 
 Lexikon
# A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R S
T U V W XYZ
 Über uns
 »Ihr Link zu uns
 »Datenschutz
 »AGB
 »Werben
 »Kontakt
 »Impressum


19.11.2018
Sie sind hier: Home > Lexikon > UCL
UCL
Mit UCL (Upper Control Limit) bezeichnet man die obere Regelungsgrenze auf einer Qualitätsregelkarte. Wird diese Grenze nach oben durchbrochen, läuft der Prozess aus dem Ruder und es muss eingegriffen werden, da sonst die obere Kundenspezifikation (USL - Upper Specification Limit) gefährdet wird.
 
Auf der unteren Seite wird die Eingriffsgrenze von der LCL vorgegeben.
Trend <<Alle Stichworte>> Underreporting
      Einordnung in Infocenter
Six Sigma, Statistical Process Control 
 

Diesen Artikel bookmarken bei...

BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG


 

 


Datenschutz | AGB | Werben/Mediadaten | Kontakt | Impressum