Kurzinfos für Entscheider.
 
 
 Infocenter
 »Business Intelligence
 »Dienstleistungsmanagement
 »Finanzen
 »Führung
 »Marketing
 »Organisation
 »Qualitätsmanagement
 »Wissensmanagement
 Suche
 
 Lexikon
# A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R S
T U V W XYZ
 Über uns
 »Ihr Link zu uns
 »Datenschutz
 »AGB
 »Werben
 »Kontakt
 »Impressum


16.11.2018
Sie sind hier: Home > Lexikon > RFID-Reader
RFID-Reader
Der RFID-Reader ist ein Lesegerät, mit dem Informationen aus einem RFID-Transponder drahtlos abgefragt werden.
 
Zum Auslesen erzeugt der Reader ein elektromagnetisches Nahfeld, in dessen Modulation er auch seine Befehle für den Transponder (auch als "Tag" bezeichnet) integriert. Ein passiver Transponder nutzt die im Feld enthaltene Energie zur Verarbeitung der Befehle, ein aktiver Transponder setzt dazu eine eigene Energiequelle ein. Sind die Befehle verarbeitet, überträgt der Transponder seine Informationen mit einer bestimmten Leserate an den Reader, indem er dessen Feld verändert.
RFID-Leserate <<Alle Stichworte>> RFID-Schreibrate
      Einordnung in Infocenter
RFID 
 

Diesen Artikel bookmarken bei...

BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG


 

 


Datenschutz | AGB | Werben/Mediadaten | Kontakt | Impressum