Kurzinfos für Entscheider.
 
 
 Infocenter
 »Business Intelligence
 »Dienstleistungsmanagement
 »Finanzen
 »Führung
 »Marketing
 »Organisation
 »Qualitätsmanagement
 »Wissensmanagement
 Suche
 
 Lexikon
# A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R S
T U V W XYZ
 Über uns
 »Ihr Link zu uns
 »Datenschutz
 »AGB
 »Werben
 »Kontakt
 »Impressum


16.11.2018
Sie sind hier: Home > Lexikon > Brainstorming
Brainstorming
Das Brainstorming ist eine Kreativitätstechnik, bei der die Teilnehmer ihren Ideen freien Lauf lassen. Es dürfen alle Vorschläge geäußert werden, unabhängig von deren späterer Realisierbarkeit.
 
Damit das Brainstorming neue Ergebnisse bringt und konstruktiv abläuft, sind vorher einige »Spielregeln« zu vereinbaren und während des Brainstormings strikt zu beachten:
  • Ideen werden schnell und spontan geäußert,
  • je mehr Ideen desto besser,
  • die Realisierbarkeit der Ideen wird (jetzt) nicht geprüft,
  • Kritik ist verboten,
  • daher keine »Killerphrasen«,
  • geäußerte Ideen gehören allen und können weitergesponnen werden,
  • jede Idee muss protokolliert werden.
Das Brainstorming gehört neben weiteren Techniken zu den Q7-Werkzeugen.
Blue Dollars <<Alle Stichworte>> Champion
      Einordnung in Infocenter
Qualitätsmanagement 
 

Diesen Artikel bookmarken bei...

BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG


 

 


Datenschutz | AGB | Werben/Mediadaten | Kontakt | Impressum