Kurzinfos für Entscheider.
 
 
 Infocenter
 »Business Intelligence
 »Dienstleistungsmanagement
 »Finanzen
 »Führung
 »Marketing
 »Organisation
 »Qualitätsmanagement
 »Wissensmanagement
 Suche
 
 Lexikon
# A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R S
T U V W XYZ
 Über uns
 »Ihr Link zu uns
 »Datenschutz
 »AGB
 »Werben
 »Kontakt
 »Impressum


16.11.2018
Sie sind hier: Home > Lexikon > Blue Dollars
Blue Dollars
Die Blue Dollars bezeichnen in der Six Sigma-Terminologie die indirekten finanziellen Wirkungen, die durch ein Projekt verursacht werden.
 
Beispielhaft gehören zu den Blue Dollars die Kosten für vorbereitende Six Sigma-Schulungen der Green Belts, Black Belts und anderer Funktionsträger.
 
Will man nur die direkten monetären Wirkungen des Projekts erfassen, rechnet man mit Green Dollars.
 
Blue Dollars werden bei der Ermittlung des Net Benefit üblicherweise nicht berücksichtigt. Sie werden allerdings in die Betrachtung einbezogen, wenn eine periodenbezogene Six Sigma-GuV ermittelt wird.
Black Belt <<Alle Stichworte>> Brainstorming
      Einordnung in Infocenter
Six Sigma 
 

Diesen Artikel bookmarken bei...

BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG


 

 


Datenschutz | AGB | Werben/Mediadaten | Kontakt | Impressum